Pflegepuder

Das Satisfyer-Pflegepuder wurde speziell für das hautähnliche Material Ihrer Masturbator-Hülle entwickelt und hält Ihre Hülle für den Dauereinsatz weich und geschmeidig.

 

Das Satisfyer-Pflegepuder wurde speziell für das hautähnliche Material Ihrer Masturbator-Hülle entwickelt und hält Ihre Hülle für den Dauereinsatz weich und geschmeidig.   mehr erfahren »
Fenster schließen
Pflegepuder

Das Satisfyer-Pflegepuder wurde speziell für das hautähnliche Material Ihrer Masturbator-Hülle entwickelt und hält Ihre Hülle für den Dauereinsatz weich und geschmeidig.

 

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Men Renewing Powder
Men Renewing Powder
Inhalt: 85 Gramm (35,24 € * / 100 Gramm)
29,95 € *

Pflegemittel für Deine Masturbator Sleeves

Die Einsätze Deines Satisfyer Masturbators fühlen sich dank ihres hautähnlichen Materials täuschend echt an! Damit die Masturbator Sleeves lange weich und geschmeidig bleiben, solltest Du regelmäßig das Satisfyer Pflegepuder verwenden.

Wieso benötige ich Pflegemittel für meinen Masturbator?

Damit Du möglichst lange Freude am Einsatz Deines Satisfyer Masturbators hast, solltest Du ihn nach jeder Verwendung gründlich reinigen und desinfizieren – denn so bleibt das Material geschmeidig und weich. Die optimale Ergänzung zur Reinigung ist das passende Pflegepuder von Satisfyer, das bestens auf das hautähnliche Material des Sleeves abgestimmt ist. So sorgst Du für lange Haltbarkeit und ein atemberaubendes, frisches Gefühl bei jeder Verwendung!

Wie wende ich das Pflegemittel richtig an?

Nach der Anwendung nimmst Du den Einsatz Deines Masturbators zur Reinigung zunächst aus der Hülle. Oberflächlich lässt er sich mit Seife und Wasser waschen. Danach benetzt Du ihn mit wenigen Sprühstößen des Men Disinfectant Sprays von Satisfyer, lässt die antibakterielle Rezeptur 1-2 Minuten einwirken und wischt die Überreste danach mit einem fusselfreien Tuch ab, bis der Sleeve komplett getrocknet ist. Nun kannst Du das Material mit einer feinen Schicht des Puders bedecken. Falls Du nicht an alle Stellen kommst, kannst Du den Sleeve auch einfach umstülpen. Danach kannst Du den Einsatz wieder in das Gehäuse Deines Masturbators setzen: Schon ist er bereit für die nächste Anwendung! Damit das Puder seine feine Konsistenz behält, solltest Du es trocken und kühl lagern.

Pflegemittel für Deine Masturbator Sleeves Die Einsätze Deines Satisfyer Masturbators fühlen sich dank ihres hautähnlichen Materials täuschend echt an! Damit die Masturbator Sleeves lange weich... mehr erfahren »
Fenster schließen

Pflegemittel für Deine Masturbator Sleeves

Die Einsätze Deines Satisfyer Masturbators fühlen sich dank ihres hautähnlichen Materials täuschend echt an! Damit die Masturbator Sleeves lange weich und geschmeidig bleiben, solltest Du regelmäßig das Satisfyer Pflegepuder verwenden.

Wieso benötige ich Pflegemittel für meinen Masturbator?

Damit Du möglichst lange Freude am Einsatz Deines Satisfyer Masturbators hast, solltest Du ihn nach jeder Verwendung gründlich reinigen und desinfizieren – denn so bleibt das Material geschmeidig und weich. Die optimale Ergänzung zur Reinigung ist das passende Pflegepuder von Satisfyer, das bestens auf das hautähnliche Material des Sleeves abgestimmt ist. So sorgst Du für lange Haltbarkeit und ein atemberaubendes, frisches Gefühl bei jeder Verwendung!

Wie wende ich das Pflegemittel richtig an?

Nach der Anwendung nimmst Du den Einsatz Deines Masturbators zur Reinigung zunächst aus der Hülle. Oberflächlich lässt er sich mit Seife und Wasser waschen. Danach benetzt Du ihn mit wenigen Sprühstößen des Men Disinfectant Sprays von Satisfyer, lässt die antibakterielle Rezeptur 1-2 Minuten einwirken und wischt die Überreste danach mit einem fusselfreien Tuch ab, bis der Sleeve komplett getrocknet ist. Nun kannst Du das Material mit einer feinen Schicht des Puders bedecken. Falls Du nicht an alle Stellen kommst, kannst Du den Sleeve auch einfach umstülpen. Danach kannst Du den Einsatz wieder in das Gehäuse Deines Masturbators setzen: Schon ist er bereit für die nächste Anwendung! Damit das Puder seine feine Konsistenz behält, solltest Du es trocken und kühl lagern.

Zuletzt angesehen