Analvibratoren

Unsere Anal- und Prostatavibratoren machen das Hintertürspiel besonders anregend. Mit wasserdichten Designs, die in verschiedenen Formen und Größen erhältlich sind, ermöglichen unsere Analvibratoren sicheres, leidenschaftliches Liebesspiel sowohl für Solospiele als auch mit Partner. 

Unsere Anal- und Prostatavibratoren machen das Hintertürspiel besonders anregend. Mit wasserdichten Designs, die in verschiedenen Formen und Größen erhältlich sind, ermöglichen unsere... mehr erfahren »
Fenster schließen
Analvibratoren

Unsere Anal- und Prostatavibratoren machen das Hintertürspiel besonders anregend. Mit wasserdichten Designs, die in verschiedenen Formen und Größen erhältlich sind, ermöglichen unsere Analvibratoren sicheres, leidenschaftliches Liebesspiel sowohl für Solospiele als auch mit Partner. 

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Analvibrator: Ab durch das Hintertürchen

Analvibratoren stimulieren Deinen Analbereich Durch Vibration. Analvibratoren gibt es in verschiedenen Formen und Ausführungen, damit sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene das perfekte Spielzeug finden. Die Intensität der Vibration reicht von zart bis intensiv und lässt sich über das Toy selbst oder sogar Fernbedienung und Satisfyer Connect App steuern.

Wie benutze ich einen Analvibrator?

Bevor Du auf Play drückst, solltest Du zum Gleitgel greifen – anders als beispielsweise die Vagina kann der Anus bei Erregung nämlich kein körpereigenes Fluid produzieren, was das anale Einführen von Toys erleichtern würde. Verwende deswegen Gleitgel sowohl für Deinen Anus als auch für den Analvibrator, den Du einführen möchtest. Wenn Du magst, schaltest Du den Analvibrator ein, bevor Du ihn einführst. Du kannst allerdings auch warten, bis er bereits eingeführt ist – probiere einfach aus, was Dir besser gefällt. Gehe vorsichtig dabei vor und lasse Deinen Analvibrator langsam hineingleiten. Generell gilt: Erlaubt ist, was gefällt. Schau, was sich für Dich gut anfühlt und wie weit oder wie lange Du mit dem Analvibrator spielen möchtest.

Was unterscheidet Analvibratoren von klassischen Vibratoren?

Analvibratoren unterscheiden sich in der Form und Oberfläche von herkömmlichen Vibratoren. Zum einen sind sie häufig dünner als klassische Vibratoren, damit es nicht zu Verletzungen des Anus kommt und das Toy sanft eingeführt werden kann. Zum anderen sind Analvibratoren mit einer breiten Basis oder einem Haltegriff bzw. -ring ausgestattet, damit das Toy nicht zu tief eingeführt wird oder gar in Deinem Hintertürchen verschwindet.

Was ist der Unterschied zwischen Analvibratoren und Prostatavibratoren?

Prostata Vibratoren gehören zu den Analvibratoren, sind jedoch speziell für die Stimulation der Prostata hergestellt. Sie haben häufig eine abgeknickte Spitze und sind L-förmig hergestellt, damit sie direkt auf den P-Punkt treffen. Außerdem sind sie am Schaft oft etwas dicker.

Können auch Frauen einen Analvibrator verwenden?

Analvibratoren können für Frauen, die auf Erotik am Hintertürchen stehen, genauso reizvoll sein wie für Männer. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Analvibratoren auf dem Markt. In unserem Online Shop wird jede Frau fündig!

Was ist das Besondere an Analvibratoren von Satisfyer?

Analvibratoren von Satisfyer sind aus besonders hautfreundlichem und medizinischem Silikon hergestellt. Damit Du den Vibrator gründlich reinigen kannst, sind all unsere Produkte wasserdicht (IPX7) und haben eine Garantie von 15 Jahren. Zudem kannst Du sie auch unter der Dusche oder in der Badewanne verwenden. Verschiedene Vibrationsstufen beglücken Dich in Deiner gewünschten Intensität und die breite Größenauswahl lässt ebenfalls keine Wünsche offen.

Wie reinige ich meinen Analvibrator?

Eine gründliche Reinigung Deines Analvibrators ist unerlässlich, um Dich vor unerwünschten Keimen zu schützen. Daher solltest Du diesen nach jedem analen Liebesspiel gründlich mit milder Seife und lauwarmem Wasser waschen. Mit speziellem dem speziellen Toy Desinfektionsmittel von Satisfyer sorgst Du für eine umfassende Hygiene.

Analvibrator: Ab durch das Hintertürchen Analvibratoren stimulieren Deinen Analbereich Durch Vibration. Analvibratoren gibt es in verschiedenen Formen und Ausführungen, damit sowohl Anfänger als... mehr erfahren »
Fenster schließen

Analvibrator: Ab durch das Hintertürchen

Analvibratoren stimulieren Deinen Analbereich Durch Vibration. Analvibratoren gibt es in verschiedenen Formen und Ausführungen, damit sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene das perfekte Spielzeug finden. Die Intensität der Vibration reicht von zart bis intensiv und lässt sich über das Toy selbst oder sogar Fernbedienung und Satisfyer Connect App steuern.

Wie benutze ich einen Analvibrator?

Bevor Du auf Play drückst, solltest Du zum Gleitgel greifen – anders als beispielsweise die Vagina kann der Anus bei Erregung nämlich kein körpereigenes Fluid produzieren, was das anale Einführen von Toys erleichtern würde. Verwende deswegen Gleitgel sowohl für Deinen Anus als auch für den Analvibrator, den Du einführen möchtest. Wenn Du magst, schaltest Du den Analvibrator ein, bevor Du ihn einführst. Du kannst allerdings auch warten, bis er bereits eingeführt ist – probiere einfach aus, was Dir besser gefällt. Gehe vorsichtig dabei vor und lasse Deinen Analvibrator langsam hineingleiten. Generell gilt: Erlaubt ist, was gefällt. Schau, was sich für Dich gut anfühlt und wie weit oder wie lange Du mit dem Analvibrator spielen möchtest.

Was unterscheidet Analvibratoren von klassischen Vibratoren?

Analvibratoren unterscheiden sich in der Form und Oberfläche von herkömmlichen Vibratoren. Zum einen sind sie häufig dünner als klassische Vibratoren, damit es nicht zu Verletzungen des Anus kommt und das Toy sanft eingeführt werden kann. Zum anderen sind Analvibratoren mit einer breiten Basis oder einem Haltegriff bzw. -ring ausgestattet, damit das Toy nicht zu tief eingeführt wird oder gar in Deinem Hintertürchen verschwindet.

Was ist der Unterschied zwischen Analvibratoren und Prostatavibratoren?

Prostata Vibratoren gehören zu den Analvibratoren, sind jedoch speziell für die Stimulation der Prostata hergestellt. Sie haben häufig eine abgeknickte Spitze und sind L-förmig hergestellt, damit sie direkt auf den P-Punkt treffen. Außerdem sind sie am Schaft oft etwas dicker.

Können auch Frauen einen Analvibrator verwenden?

Analvibratoren können für Frauen, die auf Erotik am Hintertürchen stehen, genauso reizvoll sein wie für Männer. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Analvibratoren auf dem Markt. In unserem Online Shop wird jede Frau fündig!

Was ist das Besondere an Analvibratoren von Satisfyer?

Analvibratoren von Satisfyer sind aus besonders hautfreundlichem und medizinischem Silikon hergestellt. Damit Du den Vibrator gründlich reinigen kannst, sind all unsere Produkte wasserdicht (IPX7) und haben eine Garantie von 15 Jahren. Zudem kannst Du sie auch unter der Dusche oder in der Badewanne verwenden. Verschiedene Vibrationsstufen beglücken Dich in Deiner gewünschten Intensität und die breite Größenauswahl lässt ebenfalls keine Wünsche offen.

Wie reinige ich meinen Analvibrator?

Eine gründliche Reinigung Deines Analvibrators ist unerlässlich, um Dich vor unerwünschten Keimen zu schützen. Daher solltest Du diesen nach jedem analen Liebesspiel gründlich mit milder Seife und lauwarmem Wasser waschen. Mit speziellem dem speziellen Toy Desinfektionsmittel von Satisfyer sorgst Du für eine umfassende Hygiene.

Zuletzt angesehen