Remotyca Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel „Open Contest REMOTYCA“ ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Der Veranstalter kann die Teilnahmebedingungen mit Wirkung für die Zukunft jederzeit verändern, wobei dieses nicht für Teilnehmende gilt, die sich bereits vor der Änderung am Gewinnspiel beteiligt haben.


1. Ablauf des Gewinnspiels

Es handelt sich hierbei um eine Gewinnspiel der Unternehmen EIS GmbH, Am Lenkwerk 3, 33609 Bielefeld, nachfolgend bezeichnet als „SATISFYER“ und BERLINABLE UG (haftungsbeschränkt), Budapester Straße 50, 10787 Berlin, gemeinsam bezeichnet als „Veranstalter“.
Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 19.04.2021, 00:01 Uhr bis 09.05.2021, 23:59 Uhr.
Innerhalb dieses Zeitraums erhalten die Nutzer online die Möglichkeit auf den Websites satisfyer.com und berlinable.com am Gewinnspiel teilzunehmen. Dafür ist eine bestehende Internetverbindung notwendig. Für die Kosten der Internetverbindung kommt der Nutzer selbst auf.

 

2. Teilnahmevoraussetzungen

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen die Teilnehmenden eigene erotische Kurzgeschichten in einem Umfang von mindestens 800 Worten bis maximal 1200 Worten verfassen. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums 19.04.2021, 00:01 Uhr bis 02.05.2021, 23:59 Uhr in Tschechien, Deutschland, England, Frankreich, Italien, Spanien, Portugal und den USA möglich. Mit der Teilnahme versichert der/die Teilnehmende, dass er Urheber der Kurzgeschichte ist und keine Rechte Dritter an dieser Kurzgeschichte bestehen.
Die ersten 100 Teilnehmenden erhalten einen Gewinn nach Punkt 4. Die besten Geschichten werden auf berlinable.com, satisfyer.com und in der Satisfyer Connect App veröffentlicht und ggfs. vertont. Die Veranstalter entscheiden frei darüber, welche Geschichten veröffentlicht und vertont werden.
Die Veranstalter erwerben das zeitlich unbeschränkte und ausschließliche Recht die Kurzgeschichte umfassend zu nutzen und zu verwerten, insbesondere
kommerziell und nicht-kommerziell in welcher Form auch immer zu nutzen,
körperliche Vervielfältigungstücke in jeglicher Anzahl nach seiner Wahl zu fertigen und zu vertreiben, und zwar in unterschiedlichen Formaten und auf/unter jeglichen Materialien und in jeglicher Form, wie z.B. Papier, Fotopapier, Leinwand, Acryl, Alu-Dibond, Glas, Keramik etc.
in jeglicher Form digital zu nutzen und zu speichern, z.B. auf Websites, in Internetshops, auf CDs, DVDs, Blurays, Datenträger jeglicher Art, in Datenbanken, Clouds etc. sowie sämtlichen zukünftig noch zu entwickelnden Techniken
zu verbreiten, das heißt gleich in welcher Form analog, digital und online öffentlich zugänglich zu machen,
die Kurzgeschichte auszustellen,
das Senderecht,
das Bearbeitungs- und Umgestaltungsrecht, d.h. das Recht das Werk in jeglicher Form zu bearbeiten und umzugestalten, z.B. zu verkleinern, zu vergrößern, nur teilweise oder ausschnittsweise wiederzugeben, zu verändern etc.
die Kurzgeschichte audiovisuell zu vertonen und/oder zu verfilmen
Die Veranstalter sind zur Nennung des Urhebers bei jeglicher Nutzung berechtigt, aber nicht verpflichtet. Der Urheber verzichtet vorsorglich gegenüber den Veranstaltern auf das Recht zur Urheberkennzeichnung.
Pro Teilnehmenden kann nur einmal am Gewinnspiel teilgenommen werden. Es ist strengstens untersagt, mehrere E-Mail-Adressen zur Erhöhung der Gewinnchance zu verwenden.
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.


3. Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland LOKALES LAND EINFÜGEN und das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.
Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen und Mitarbeiter des Veranstalters.
Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise:
- bei Manipulation im Zusammenhang mit dem Zugang der Durchführung des Gewinnspiels
- bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen
- bei unlauterem Handeln
- bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel, insbesondere, wenn sich der Teilnehmer fälschlicherweise als Urheber der Kurzgeschichte ausgibt.


4. Gewinn und Benachrichtigung

Folgende Preise werden an die ersteren 100 Teilnehmenden vergeben:
ein Gutschein in Höhe von. 10,00 EUR, einlösbar auf satisfyer.com,
GUTSCHEINBEDINUNGEN:
Der Gutschein ist einmalig einlösbar, nicht anrechenbar auf Lieferkosten. Geschenkgutscheine sind beim Kauf ausgeschlossen und nicht mit dem Gutschein verrechenbar. Keine Barauszahlung möglich. Ein etwaiges Restguthaben verfällt. Der Gutschein kann nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Nachträgliche Verrechnung nicht möglich. Der Gutschein ist gültig bis zum 31.05.2021.
ein “Satisfyer Sexy Secret” (Auflegevibrator) oder ein “Royal One” (Penisring)
ein kostenloser Jahreszugang zum Angebot von BERLINABLE
Die Gewinner der Verlosung werden nach Ende der Einreichungsfrist und Sichtung der Beiträge, spätestens bis zum 31. Mai 2021 per E-Mail über den Gewinn informiert.
Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.
Eventuell für den Versand der Gewinne anfallenden Kosten übernimmt SATISFYER. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns anfallende Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners.
Eine mögliche Versteuerung oder die mögliche Zahlung sonstiger öffentlicher Abgaben, wie z.B. von Zöllen, bezogen auf den Gewinn übernimmt der Gewinner selbst. Der Gewinner ist für eine ordnungsgemäße Deklaration bzw. die Abgabe sonstiger erforderlicher Erklärungen in diesem Zusammenhang ausschließlich selbst verantwortlich.
Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung nicht innerhalb einer Frist von 7 Tagen nicht, um den Gewinn geltend zu machen, verfällt der Gewinn.


5. Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden. Die Gewinne werden dann nur unter den Teilnehmenden verlost, die bis zum Zeitpunkt der vorzeitigen Beendigung teilgenommen haben.


6. Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Abgabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmende versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor- und, Nachname, Wohnadresse, Alter und E-Mail-Adresse wahrheitsgemäß und richtig sind.
Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmenden ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.
Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner ausdrücklich mit der Veröffentlichung seines Namens und seines Wohnortes (ohne konkrete Adressangabe) in den von den Veranstaltern genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite der Veranstalter und ihren Social Media Plattformen mit ein.
Der Teilnehmende kann seine erklärte Einwilligung an dem Gewinnspiel teilzunehmen bzw. seine Zustimmung zur Veröffentlichung seines Namens und seines Wohnortes für den Fall des Gewinns, jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich oder in Textform oder telefonisch an die Kontaktdaten im Impressumsbereich des Veranstalters zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmenden umgehend gelöscht.


7. Facebook / Instagram Disclaimer

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook / Instagram und wird in keiner Weise von Facebook / Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.


8. Ausschluss Rechtsweg

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an BERLINABLE zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich in deren Impressumsbereich.
Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Ermittlung der Gewinner und die etwaige Beurteilung der eingereichten Gewinnspielbeiträge ausgeschlossen.


9. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.
Es gelten unsere Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise. Die Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Zuletzt angesehen